Offenes Singen SoLei


Die Projektgruppe Altersleitbild «SoLei» hat gestützt auf den Vorschlag von Teilnehmenden der Forumsveranstaltung vom 4.6.2016 in Witterswil 2017 ein Offenes Singen im solothurnischen Leimental ins Leben gerufen. Dieses wird von sämtlichen SoLei-Gemeinden unterstützt. Federführend ist die Arbeitsgruppe 50+ der Gemeinde Hofstetten-Flüh.

Herzlich willkommen sind Frauen und Männer aller Generationen, die Freude am gemeinsamen Singen und an Begegnungen haben, aber nicht den Wunsch hegen, öffentlich aufzutreten!

Das Projekt konnte im April 2017 mit einer stattlichen Anzahl interessierter Sängerinnen und Sänger gestartet werden.

Das Singen findet monatlich einmal am frühen Abend während ca. 1½ Std.  statt. Das Liederrepertoire wird gemeinsam entwickelt und umfasst alle möglichen Stilrichtungen (Volkslieder, Gospel, Schlager, Klassik etc.).

Der Chor wird von einer erfahrenen, professionell arbeitenden Person geleitet.

Zur Zeit besteht der Chor aus über 30 Singbegeisterten des Leimentales.